S R & C o m p a n y

*

7. | 8.
November
2020

Patchwork on Stage
Pfefferberg Theater

*

20.03. - 02.05.
2021

RAUSCH STADT STILLE
25 Jahre Haus Schwarzenberg
Galerie Neurotitan

www.44-art.com

*

T h e B a r S i n i s t e r | S R & C o m p a n y
präsentieren

B A N A N A

Wir danken allen berauschenden Künstlern:
Agnesh Pakozdi (Kamera), Alexey Satarev (Assistenz und Schnitt),
Peter Schütze und Armin, Schlossherr von Schloss Beesenstedt.

2 0
2 0

*

Eine H E R Z E N S A N G E L E G E N H E I T begleitet uns ins 12. Jahr.
Wir möchten noch einmal erinnern an das Wesen der S R & C o m p a n y.
Wir sind eine Gemeinschaft, kein Projekt.
Wir sind Einsatz für diese Gemeinschaft,
in dem Rahmen, wie ihn jeder geben kann und bereit ist, Verantwortung zu übernehmen.
Wir sind Freiheit im Sinne dieser Gemeinschaft.
Das gilt für das strukturelle wie künstlerische Schaffen und Wirken.
Wir sind selbstständige Menschen und Künstler,
die auf ein Miteinander eingehen, für etwas Gemeinsames.
Das fordert Hingabe, aber auch Verbindlichkeit.
In diesem Jahr möchten wir uns gerne wieder auf unsere Werte und Ursprünge besinnen,
auf unsere Vergangenheit und Geschichte, Erfahrung und Wissen,
damit nicht verloren geht, was wir sind.

*

"Viele unserer falschen Überzeugungen haben wir so lange für Wahrheiten gehalten,
dass wir gar nicht daraufkommen, sie zu hinterfragen.
Sie werden zur Realität und wir erkennen nicht,
dass sie wie Filter sind, die unsere Wahrnehmung beeinflussen."

Filter, die uns immer mehr definieren und bestimmen.
Was wir sagen und wie wir handeln.
Was wir sagen dürfen, wann und zu wem.
Wann, wo und bei wem, ich wie zu sein habe.
Unser Sein wird zu einem Manövrieren und Diplomatieren.

Wir wollen noch bleiben in unserer Lichtung,
wollen noch gesehen werden und Gehör finden,
wollen ins Licht treten, aber mit dem was wir ohne rosarote Brille sehen,
hinter den lauten Stimmen hören, und wirklich sagen wollen.
Wir empfinden Ehrlichkeit als eine Tugend,
wollen die Wahrheit aber oft nicht hören.
Wie weit kann ich gehen, kann ich mich zeigen?
Bin ich bereit die Konsequenzen zu tragen?
Mache ich mich einsam oder finde ich wahre Gemeinschaft?

*

In diesem Sinne freuen wir uns auf jede Seele in der neuen Spielzeit

G e f l ü s t e r r a u s c h .

*

Impressum | Datenschutz | sr.company@posteo.de